Mittwoch, 6. Juli 2011

Lesetipp

Was habe ich mich mit einem Buch abgequält! Dabei war es eigentlich ziemlich gut, zumindest so gut, dass ich es ausgelesen haben wollte.

"Narr" von Schilddorfer &Weiss

Ein ganz dicker Schinken im Stil von Dan Brown, jedoch ohne den amerikanisch-patriotischen Zeigefinger. Wie bei Mr. Brown ging es um eine historische Schnitzeljagd in Wien und Berlin. Zeitweise sehr spannend, dann wieder unheimlich langatmig - und auch vom Sprachstil am amerikanischen Vorbild angelehnt.

Ich würde es für den Sommerurlaub empfehlen. Idealerweise kennt man Wien schon, dann sind die unglaublich vielen Hinweise auf Straßen, Orte und Sehenswürdigkeiten noch besser nachzuverfolgen. Aber leider ist die Idee nicht neu - ich hatte das Gefühl, ein Plagiat zu lesen. "Ewig", der erste Roman des Autorenduos, werde ich mir daher nicht mehr zu Gemüte führen.

that´s mee

Meez 3D avatar avatars games

Erzangie ist

weiblich, 42 :-) mit Kindern lebend berufstätig studierend ehrenamtlich vielseitig kompliziert krebsüberlebende hundefreundin schokoladensüchtig milchkaffeeaffin nichttomatenesserin

Life dabei

    Leselust


    Jean-Charles Gaudin, Jean-Pierre Danard
    Marlysa, Bd.1, Die Maske


    Jean-Charles Gaudin, Jean-Pierre Danard
    Marlysa, Bd.2, Der Schatten von Dompur

    dabei sein

    Ein Anliegen Die Rote Schleife

    Web Counter-Modul

    Status

    Online seit 3359 Tagen
    Zuletzt aktualisiert: 15. Feb, 17:51

    Impressumsgedöns

    Alle von mir eingestellten Bilder habe ich selbst gefunden..öhm gemacht. Wenn ich unabsichtlicherweise Urheberrechte verletzt haben sollte, gebt mir unter antaluätwebpunktde Bescheid und ich nehm´s wieder raus, ganz einfach. Ich übernehme keine Verantwortung für Links, die ich nicht selbst eingestellt habe bzw für die Inhalte, die sich auf fremden Seiten befinden. Kann ich ja auch gar nich :-) Mein Blog ist meinsmeinsmeins. Ich mache keine Werbung gegen Kohle..obwohl.. wenn ich es so überlege.. alles hat seinen Preis :-) Wer wissen will, wer Erzangie ist, kann mich ja anmailen. Vielleicht verrate ich es dann.

    Profil
    Abmelden
    Weblog abonnieren