Donnerstag, 21. Juli 2011

Nachspiel

Jetzt werde ich aber langsam wirklich sauer.

Wir haben alle Eltern des Jahrgangs angeschrieben und sie darüber informiert, dass Schadenersatzforderungen aufgrund der Party unserer Kinder auf uns zukommen werden. Gleichzeitig haben wir eine Verursacherin ausfindig gemacht und versuchen, einiges über deren Haftpflicht-Versicherung zu regeln.

Jetzt hagelt es Emails und Beschwerden. Die häufigste Reaktion: das war nicht mein Kind und ich sehe gar nicht ein, auch nur einen Cent zu bezahlen. Dass es unverschämt von UNS ist, eine solche Forderung zu stellen. Nicht eine einzige Mail, oder ein einziger Anruf, wo man uns Unterstützung anbietet. Nicht EINER!

Wie haben sich die Leúte das denn gedacht, dass wir das aus unserer eigenen Tasche bezahlen? Nicht nur, dass wir die Arbeit für den ganzen Jahrgang übernommen hatten (und den Huddel ja immer noch haben), nein, wir müssen das auch allein bezahlen??? Wie UNVERSCHÄMT ist das?
Kat (Gast) - 22. Jul, 13:23

:-(

Meine Beobachtung nach wird solches Verhalten immer häufiger.

Viele Grüße und gute Nerven, Kat

Zicke (Gast) - 22. Jul, 13:51

ganz ehrlich.... wenn schon die Eltern ihren Kindern dieses verantwortungslose Verhalten vorleben, wundert mich nichts mehr. Ich bin noch groß geworden mit diesem "Eltern haften für ihre Kinder". Punkt. Da sollte es keinen Diskussionsbedarf geben. Liebe Angie, ich wünsche dir weiterhin gute Nerven!!!

Tati (Gast) - 23. Jul, 14:41

Was soll man dazu sagen? Wundern tuts mich nicht. Bei uns damals hätte es sowas höcht warscheinlich nicht gegeben. Da hätten die Eltern ihre Pflicht eingesehen. Ob das Kind nun sagt, dass es daran nicht beteiligt war oder nicht, die Eltern hätten den Schaden gemeinschaftlich beglichen.

Ich wünsche Dir gute Nerven.

Falkin - 23. Jul, 15:08

ganz schön

beschämend die Re-Aktion der Älteren Eltern. Wie sehens denn die Jugendlichen? Immerhin waren doch 99 % an dem Desaster beteiligt? Ich würde wirklich die Kidz befragen, ob und inwiefern sie gewillt sind, sich an dem Ausgleich des Schadens zu beteiligen... gibt ja auch noch sowas wie Dingenskirchen... na Bazare und son Zeugs... mit denen bisserl Geld eingenommen werden könnte. Wäre so meine wage Hoffnung, dass bei den Kiddies Moral und Anstand noch nicht so eingeschlafen sind, wie bei den Verziehungsberechtigten. Tz.

Ganz viel Kraft und alles Liebe!!!!

Elisabetta1 - 24. Jul, 23:41

Wäre es möglich,...

.... dieses Thema in der Schule anzusprechen. Ich nehme an, daß doch viele gemeinsam in den selben Klassen sind?
Vielleicht ein ungewöhnlicher Weg, aber doch einer der in diesem Fall gegangen werden müsste, schließlich sind es keine Kavaliersdelikte sondern Vandalismus. ;-((
Alles Gute bei der Bewältigung dieser Aufgabe.

kirschbluete (Gast) - 5. Aug, 06:32

Hallo? Hallo? Bist Du in Urlaub, ist was passiert oder bist Du einfach anderweitig eingespannt? Man hört und liest ja gar nichts mehr von Dir...

that´s mee

Meez 3D avatar avatars games

Erzangie ist

weiblich, 42 :-) mit Kindern lebend berufstätig studierend ehrenamtlich vielseitig kompliziert krebsüberlebende hundefreundin schokoladensüchtig milchkaffeeaffin nichttomatenesserin

Life dabei

    Leselust


    Jean-Charles Gaudin, Jean-Pierre Danard
    Marlysa, Bd.1, Die Maske


    Jean-Charles Gaudin, Jean-Pierre Danard
    Marlysa, Bd.2, Der Schatten von Dompur

    dabei sein

    Ein Anliegen Die Rote Schleife

    Web Counter-Modul

    Status

    Online seit 3412 Tagen
    Zuletzt aktualisiert: 15. Feb, 17:51

    Impressumsgedöns

    Alle von mir eingestellten Bilder habe ich selbst gefunden..öhm gemacht. Wenn ich unabsichtlicherweise Urheberrechte verletzt haben sollte, gebt mir unter antaluätwebpunktde Bescheid und ich nehm´s wieder raus, ganz einfach. Ich übernehme keine Verantwortung für Links, die ich nicht selbst eingestellt habe bzw für die Inhalte, die sich auf fremden Seiten befinden. Kann ich ja auch gar nich :-) Mein Blog ist meinsmeinsmeins. Ich mache keine Werbung gegen Kohle..obwohl.. wenn ich es so überlege.. alles hat seinen Preis :-) Wer wissen will, wer Erzangie ist, kann mich ja anmailen. Vielleicht verrate ich es dann.

    Profil
    Abmelden
    Weblog abonnieren